Vilnius – schon wieder Regen

Gestern abend wurde das Wetter noch wirklich schön. Leider am nächsten Morgen kurz vorm Aufstehen – tropf – tropf – tropf …

Mhmmm Stadtbesuch im Regen – naja nützt ja nix. Wir sind dann also doch in die City gefahren und haben die einzig größere Regenpause an diesem Tag nutzen können.

Vilnius ist eine sehr schöne Stadt mit vielen Gassen, Restaurants an der Straße, kleinen Läden, vielen Kirchen und läd zum ziellosen Bummeln ein. Das Flair erinnert eher an eine südländische Stadt. Wir haben und also treiben lassen, einige Kirchen besichtigt und sind durch die Gassen der Stadt gelaufen.

Auch in Vilnius haben ich wieder Balkone gefunden,die ich hier gesammelt habe:

Leider ist der Urlaub für dieses Jahr nun schon wieder vorbei. Morgen fahren wir wieder zurück. Wir planen noch eine Übernachtung in Polen weil die knapp 1200 km nach Hause für einen Tag doch zuviel sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.